Förderverein Jugend- & Schullandheim Pelzerhaken

Besuch in Pelzerhaken am 17.März 2008

Göttingen, 27.03.08

Am 17. März haben Wolfgang Böttcher, der Vorsitzende des TTKV Göttingen, und Matthias Harre dem Schullandheim in Pelzerhaken einen Besuch abgestattet, um einen Eindruck vom aktuellen Zustand der Immobilie zu bekommen.

Besuch in Pelzerhaken am 17.März 2008

Hier geht es zu allen Fotos

Die Arbeiten zum Ausbau des Dünenwegs sind in vollem Gange, so dass der Parkplatz des Schullandheims zur Zeit nicht befahrbar ist. Das Haus steht seit der Veräußerung des Inventars im letzten Herbst größtenteils leer, nur in den Zimmern des U1 stehen noch die Schränke. Das Kücheninventar ist ebenfalls noch vorhanden, nicht aber das Geschirr für 250 Gäste. Den Außenanlagen ist die mangelnde Pflege mittlerweile deutlich anzumerken, ebenso der zur Ostsee gerichteten Fassade (deutliche Schimmelbildung an mehreren Stellen). Insgesamt war der Besuch ein trauriges Erlebnis, welcher jedoch nicht dazu führt, den Kopf in den Sand zu stecken. Noch ist es dieser schöne Platz an der Ostsee wert, darum zu kämpfen!